Semiarundinaria fastuosa

Grüner Säulenbambus

bot. Name: Semiarundinaria fastuosa

 

Dieser ehr seltene Bambus ist eine sehr straff aufrecht wachsende Art. Er könnte auch unter den "mittelhoch" werdenend Bambus eingeordnet werden, da er bei uns häufig nur bis 5 Meter hoch wird. Wir haben eine Pflanze im Holzgefäß die 5 Meter überschritten hat.

z.Zt. nur noch auf besonderer Nachfrage. Bestände sind fast auf NULL !  

Beschreibung:

Wuchs: straff aufrecht, gerade, buschig und dicht

Halme: satt dunkelgrün, im Alter bis olivgrün mit dunklen Flecken, dünnere Halmwandung. Sehr dekorative Halmscheide die beim Öffnen innen perlmutfarben leuchten!

Wuchshöhe: 5 bis 8 Meter, in Japan bis gut 10 Meter.

Blatt: satt grün, recht groß, lanzettförmig, bis ca. 18 cm. lang und 1,5 cm. breit.

Ausläufer: schwach Ausläufer bildend, jedoch aus "Sicherheitsgründen" Sperre empfohlen. Kann tiefe Ausläufer bilden. 

Winterhärte: ca. -17 bis -23 Grad, keine sehr schweren Schneelasten vertragend. In solchen Fällen Pflanze binden.

 

1344_semiarundinaria_fastuosa_halle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Solitärpflanze ist ca. 5,5 Meter hoch und und ca. 2 Meter breit

 

1348_semiarundinaria_fastuosa_300_und_pleio_gram

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Pflanze ist im Kunststoffcontainer und ca. 3,5 Meter hoch und etwa 70 cm. breit

1387_semiarundinaria_fastuosa_rohr_und_sprosse_weiss_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Halme in verschiedenem Alter. Junge und ein ca. dreijähriger Halm 

Weitere Bilder können angefordert werden.