japanische Bonsaikiefer

Pinus parviflora Negishi

(deutscher Name: zwergige Mädchenkiefer / Bonsaikiefer)




Wuchs: Diese Kiefernsorte ist sehr langsam wachsend. Ihr unregelmäßiger aber dichter Wuchs zeichnet sie besonders aus und ist für die Formung als Gartenbonsai sehr gut geeignet.

Benadelung: sehr dicht und kurz, graublau, fünfnadelig. Sehr elegantes Er-scheinungsbild.

Standort: Gut durchlässiges, humoses Substrat, keine Staunässe. Heller oder sonniger Standort.

 

Hier ein paar Bilder einiger unserer Solitärpflanzen dieser Sorte

1834_stand_mit_pinus_parvi_negishii_kleiner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflanze auf einem Ausstellungsstand (Größe ca. 160 cm.)

 

 

1915_pinus_parv_negishii_bonsai_ausschnitt_klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflanze im Freigelänge (Größe ca. 270 cm.)

 

1897_pinus_parvif_negishii_gross_mit_schnee_klein