Fraxinus ornus „Meczek“

Kleinkronige Kugelblumenesche

(eine wirklich empfehlenswerte Neuzüchtung)


 

Fraxinus ornus „Meczek"

Kleine Kugelblumenesche

 

Auf Stamm veredelt, ein idealer Hausbaum

 

Wuchs:  Gleichmäßig, rundlich wachsende Krone; dichte, kurze Triebe, langsam wachsend, kugeliger Wuchs. Der Kronendurchmesser einer  ca. 15-jährigen Pflanze beträgt etwa 350 cm. Es ist eine Veredlungsform die auf den Stamm gesetzt wird. Der Baum ist auch recht gut für kleinere Gärten geeignet !

 

Blätter / Blüte :   Sommergrün; 8 cm – 10 cm lang, wechselständig angeordnet, dunkelgrünes, kräftiges Laub.  Intensiv leuchtend gelbe Herbstfärbung. Die weiß bis cremefarbenen,  stark duftendenden Blütenerscheinen im Mai Juni. 

 

Boden/Standort:  Gedeiht auf mäßig trockenen bis feuchten, tiefgründigen Böden, sauer bis leicht alkalisch, sonniger bis maximal halbschattiger Standort.

 

Verwendung:  Als kleiner Hausbaum, Einzelstellung, kleine Alleen, Terrassenbaum oder kleinerer Schattenspender.

 

Eine zu empfehlende Neuzüchtung.

 

 

 

1388_fraxinus_ornus_meczek_klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Ansichtt eines noch jungen Hausbaumes mit Kopfverdelung als Hausbaum. Stammhöhe ca. 180 cm.

 

 

 

 

 

 

 

fraxinus_ornus_meczek_baum

 

 

 

 

 

Hier ein schon fast ausgewachsener Baum mit schöner, dichter Krone im Winter.

 

 

 

 

fraxinus_ornus_meczek_blte

 

 

 

 

Dies ist eine Aufnahme im Mai. Die auffällige Blüte mit schönem Duft