Fargesia spez. Jiuzhaigou (Jadebambus)

Fargesia spez. Jiuzhaigou

(Jadebambus)


 

 

Fargesia spez. Jiuzhaigou

Jade- oder Rothalmbambus

Ein Bambus, der den Liebhaber überzeugen wird!! Der Bamus, der nicht für Jedermann einen Gartensinsatz bietet wird ! Es ist, wie der Name schon sagt, ein spezieller Bambus für Freaks, Sammler und Liebhaber ! 

 

Halme: rot, intensiv rötlich bei Sonneneinstrahlung, Spitzen überhängend,  bis 2,75 cm Ø

 

Wuchshöhe:  bis zu ca. 3 m ("normale" Höhe 2,0 – 2,5 Meter)

 

Blatt:  grünes Laub, länglich schmal, bis 9 cm lang, Ränd gltt und auf optimalem Standort kräftig, stumpf grün !

 

Wuchs:  horstig, groß, zaghaft ausbreitend, Winterschutz liebend, locker, nicht sehr dicht und grazil, Platzbedarf ca 1,2 m²  keine Rhizomenausläufer !

 

Winterhärte:  bis ca. -19°C

 

Standort:  halbschattig auch nicht stark sonnig. Wintersonnenschutz bei sonnigen/sehr windigen Lagen vorteilhaft.

 

Empfehlung: Einzelstellung, geschützte Lagen, bedingt im Pflanzgefäß, als Solitär, zu empfehlen.  Schöne Einzelpflanze, Sorte ist bedingt schnittverträglich !

 

Anmerkung: Auch diese Sorte benötigt keine „Wurzelsperre".  Er ist etwas empfindlicher und als grazile Einzel- oder Gruppenpflanze zu empfehlen. Kein Bambus für extrem Standorte oder sehr starke Sonneneinstrahlung. Eine Schönheit für den echten Bambusfreund. Weitere empfehlens-werte Sorten u.a.: Fargesia m. Standing Stone, Fargesia mur. Bimbo, Osako, Simba.  

1371_fargesia_sez_jiuzhaigou_175

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schöne, buschige Containerpflanze in der Größe 150-175 cm. 

WeitereSolitärpflanze in versch. Containern, bis zur Höhe von 175-200 cm vorhanden.

1377_fargesia_spe_jiuzhaigou_125_klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier etwas besser der rötlich Halm zu erkennen. Eine Containerpflanze von 125-150 cm.