Phyllostachys vivax Aureocaulis

Phyllostachys vivax Aureocaulis

Bunter Gelbrohr-Bambus

Bambus des Jahres 2004

 

phllostachys_vivax_aureocaulis_co_500_klein

Dieser Bambus wurde von der European Bamboo Society zum Bambus des Jahres 2004 gewählt. Seine jungen, glänzenden zartgelben Halme wechseln mit zunehmendem Alter ins leuchtende Gelb. Die Besonderheit am vivax 'Aureocaulis' sind seine zarten, unregelmässig-leuchtgrünen Streifen am Halm und ein unverwechselbares Erscheinungsbild verbunden mit einem extremen Wuchs.

In unseren Breiten eine der wohl schönsten Bambussorten!

Datenblatt

Phyllostachys vivax 'Aureocaulis'

Wuchshöhe: ca. 6-8 Meter
Halme: Schwefelgelb mit einer unregelmäßig, frischgrünen Längsstreifung.
Blatt: leuchtend Mittelgrün, lanzettlich, bis 15 cm lang
Wuchs: Hainbildend, mit starken Ausläufern, lockerer Aufbau, Halme können gut freigestellt werden.
Winterhärte:
Standort: Sonne-Halbschatten
Unsere Empfehlung Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Kübelpflanzung, Rhizomsperre erforderlich für kontrollierte Verbreitung im Garten

1354_phyllostachys_v_aureoc_pflanze_und_rohre_1_klein

Ein kleiner Eindruck der schönen, gelben Rohre dieser Sorte. Auch das leuchtend grüne Laub ist ein echter Schmuck.  

Aufgenommen von einer Solitärpflanze in unserem Betrieb.

1355_2_phyllost_v_aureoc_klein_groessenvergleich_fr_severin

Eine der großen Pflanzen die wir Ihnen anbieten können. Hier zum Größenvergleich im Vordergrund eine Mitarbeiterin.